MITmachen – MITdenken – MITentscheiden – Mach mit!

Am Donnerstag, den 7. November 2019 lädt die CDU Friedrichsdorf um 20 Uhr zu einer Veranstaltung unter dem Motto „Mach mit! Na klar kann ich Politik!“ in Garniers Keller ein.

Mach mit – na klar kann ich Politik

Warum sollte ich mich in der Kommunalpolitik engagieren? Wieso ist es wichtig, sich in seiner Stadt einzubringen? Aus welchem Grund sollte ich meine Zeit und mein Engagement für kommunale Themen aufbringen? Für die CDU Friedrichsdorf gibt es darauf eine einfache Antwort: Weil ich hier lebe. Und darüber hinaus sehen die Christdemokraten noch drei weitere gute Gründe:

1. Weil es Ihre Heimat ist. 2. Weil Demokratie vom Mitmachen lebt. Und 3. weil Teamarbeit Spaß macht.

Die CDU Fraktion ist die im Durchschnitt jüngste Fraktion im Stadtparlament und mit über 120 Mitgliedern auch die mitgliederstärkste Partei in der Stadt. Außerdem besteht auch eine starke Jugendorganisation, die Junge Union Friedrichsdorf, mit über 50 Mitgliedern.

„Mit so einem großen Team macht Kommunalpolitik besonders viel Freude. Wir bewegen viel gemeinsam und gerade in der Kommunalpolitik ist es so schön, weil man sieht was man umsetzt. Ich bin selbst Mama von zwei kleinen Kindern und wir machen bürgernahe Politik. Wir sind immer im Gespräch mit den Friedrichsdorferinnen und Friedrichsdorfern und vor allen Dingen hören wir genau zu,“ sagt die 34-jährige Fraktionsvorsitzende Katja Gehrmann.
„Kommunalpolitik ist ein Ehrenamt und gerade im Ehrenamt sollte auch das Miteinander nicht zu kurz kommen. Wir verstehen uns untereinander gut, jeder kann seine Ideen mit einbringen, wir haben eine Altersspanne von 14 Jahren in der Jungen Union bis zu unserem 93-jährigen ältesten Mitglied, das ist einfach schön. Und natürlich, das muss man auch immer wieder sagen, sind wir Friedrichsdorf und nicht Berlin. Bei der Kommunalpolitik geht es um unsere Stadt,“ so Gehrmann abschließend.

Wer Interesse hat sich über Kommunalpolitik zu informieren, ist am Donnerstag sehr herzlich eingeladen.

MITmachen – MITdenken – MITentscheiden – Mach mit!

« CDU stellt Eil-Antrag zur Pflege des Waldes